hmmm...

 

Es ist mal wieder lange her, dass ich schreibe. Ich habe das Gefühl, mein Leben dreht sich wie eine Elipse auf und ab, länglich gezogen und die Höhen sind seltener als die Tiefen. Warscheinlich hat ein Kumpel von mir Recht, wenn er sagt, ich leide unter Stimmungsschwankungen. Ja, wahrscheinlich isses so. Ich weiß nicht. Ich weiß zur Zeit so vieles nicht. Ich verstehe die Welt in letzter Zeit gar nicht mehr. Ok, wer begreift schon die Welt? Anscheinend geht es sowieso nicht darum einen Sinn in seinem Leben zu suchen und dann zu finden und die Welt dann zu verstehen, sondern darum, zu ignorieren und zu vergessen, dass man das WARUM nicht kennt und wie es scheint nie kennenlernen wird. Ja, Koalatierchen is mal wieder sehr nachdenklich. Sehr melancholisch. Es ist ein ewiger Kampf mit dir selbst. Du willst leben, entdecken, alles verstehen, lieben, glauben, glücklich sein und glücklich machen.... und merkst doch, dass es nicht geht ohne das Streben nach dem WARUM zu vergessen. Also schwankst du zwischen "Sich dem Leben einfach ergeben" und der "Suche nach dem WARUM". Das gemeine ist nur, dass wenn du suchst, dein Leben keinen Sinn mehr hat, obwohl du doch genau diesen versuchst zu finden. Und wenn du dich ergibst, dein Leben seinen Lauf nimmt ohne dass du ein Ziel vor Augen hast, ohne das du verstehst wieso du das tust was du tust.

Mir schwirren alle möglichen Dinge im Kopf herum und ich versuche sie in den nächsten Tagen zu ordnen. Mich erschreckt, dass ich mein ganzes Leben noch vor mir habe, mir so viele Wege offen stehen und ich vor lauter Wegen meinen RICHTIGEN WEG nicht mehr sehe. Wohin mit mir? Koaladani und ich haben Wünsche für unser Leben: Schule, Studium (und co), Hochzeit, Beruf, Kinder, Insel, Affen, .... Ich habe Angst davor einen falschen Weg zu gehen. Wie bekommt man raus, welcher Weg der Beste für einen ist??! Ich könnte jetzt Schwanger werden, könnte mir einen Hund kaufen, könnte von Zuhause ausziehen und als Putzfrau arbeiten, könnte Jura studieren oder Medizin?, könnte nach Brasilien zu meinen Verwandten ziehen, könnte Dani heiraten oder mit ihm schluss machen, könnte Lernen bis es mir zu den Ohren auskommt, könnte jeden Tag in Discos gehen, könnte mich mit kuriosen Menschen befreunden, könnte jeden Tag in sozialen Einrichtungen helfen, könnte von der Schule gehen und Kindergärtnerin werden, könnte nur noch für andere leben oder ein totaler Egoist werden, könnte danach streben so zu sein wie ich bin, könnte mich umbringen, könnte meinen Gedanken verfallen bis sie mich ins Irrenhaus karren, könnte nur noch nett und freundlich sein, könnte ....

Ja, ich könnte. Doch was ist der RICHTIGE WEG????

30.7.07 10:31, kommentieren

 

Hi...

in der letzten Zeit, bin ich sehr nachdenklich, traurig, schnell beleidigt, unzufrienden und melancholisch. Aber immer nur so lange, wie mein Schatz nich bei mir is, wenn ich bei ihm sein kann is alles so schööön =)=)=) Leider kommt das in letzter Zeit seltener vor, weil wir beide ziemlich im Stress stehn. Zusätzlich zu dem ganzen Kram kommt noch das Prob, dass ich in letzer Zeit nich mit meinen Leutz aus der Klasse klar komm. Heute gings mir wieder mehr als scheiße und vor lauter Frust und Verzweiflung hab ich nach der Schule ohne Nachdenken einfach drauf los geschrieben, ein Gedicht, wenn man es so nennen kann... wundert euch also nich, wenn es nur ein komplettes Durcheinander is^^

Heute ist widermal so ein Tag, an dem ich denke zu Denken

Meine Arme um mich, um sie verschränke

Immer wieder im Kreis, immer wieder herum,

Wann hört das Ganze auf,

Wann bring ich mich um?

Wieder mal sind sie hergekommen,

Haben mich angelacht; wie ich gedacht;

Haben so getan als wären wir Freunde,

Haben gesagt sie wären treue Leute

Wieder mal haben sie mich nur verarscht,

mich angelacht,

gleich gedacht,

mich blind gemacht,

mich ausgelacht,

mich runter gemacht,

mich fertig gemacht,

mich umgebracht.

Und jetzt sitz ich hier, bin zusammengekracht,

Was haben meine Bemühungen überhaupt gebracht?

Auf niemanden kannst du bauen, niemandem vertauen,

Nur alleine kämpfen, gegen die ganze Meute,

Gegen deine Krämpfe, du wirst zur Beute.

Heutzutage ist es grausam ein Kind zu zeugen,

Wird es doch wie ich, wie so viele andere enden.

Verlohren im Leben,

Vergessen,

Verspottet,

Und ganz am Ende ausgerottet.

Man sollte nicht meinen, was über einen kommt,

Wenn man daran denkt und sich so klein vorkommt,

Wenn man das Gefühl hat, dass man gleich verkommt,

Und schließlich gekrümmt und verletzt umkommt.

Die Menschen wollen nicht sehen, müssen die Augen verschließen,

Haben zu viel Angst auch zu zerfließen,

Verdünnt durch die Säure der Affen ganz oben.

Ich bin verätzt, war selber mal Affe,

Und heute darf ich nur noch zu Erheiterung dienen.

Abgehängt durch die die oben sind, vom keinen, zum großen Kind.

War selber einmal Säureverteiler,

Ein Zwietrachstreuer und Lügenerzähler,

Auch ich habe einmal mitgelacht, wenn alle Affen einen jüngeren traten.

Und heute?

Heute bin ich selber da unten, klein und hilflos, total verschunden.

Die Seele erholt sich, gibt es Zeit,

Doch meist schaffen sies nicht und liegen im Sarg,

Mit weißem Kleid.

Und was wird deutlich?

Niemand schreit,

Alle baden sich lustvoll in Hunger und Neid,

Doch am Ende stehn sie da und weinen Tränen,

Waren niemals für mich da,

Und doch tun sie als wären sie betroffen.

Und was ist die Moral aus dem Gedicht?

Sei nur du selbst und verlasse dich nicht

Auf andere, die größer sind als du,

Bilde dir deine Meinung, höre den anderen nicht zu.

26.6.07 16:43, kommentieren

 

Hi...

Warum so ernst schon gleich bei der Begrüßung wollt ihr wissen? Ach keine Ahnung kann ich da nur antworten. Ich bin grad irgendwie inner komischen Phase, ok, eigentlich bin ich immer inner komischen Phase, eigentlich kommt man sein Leben lang ja gar nicht mehr aus komischen Phasen heraus, bzw das Leben is eine reinste komische Phase, naja wobei man ja nicht weiß ob es außer dem jetzigen Leben noch ein weiteres Leben gibt, dadurch wäre die Einteilungen in Phasen überflüssig und was bei der überlegung übrig bleibt wäre der Begriff "komisches Leben", wobei wir schon genau bei dem Punkt angelangt wären der mir so Schwierigkeiten bereitet und der genaugenommen allen menschlichen Wesen Probleme bereitet. (Ich find so lange Sätze einfach toll ):

Die Frage nach dem Warum, nach dem Wieso und Welshalb.  

Viel mehr als dass ich darüber nachdenke lohnt sich im Grunde auch nicht zu schreiben, denn jeder wird es wieder vergessen. Ihr und auch ich. Wisst ihr noch was ihr letzte Woche Dienstag gegessen habt? Nein? kein wunder, wir vergessen es einfach, ich finde das echt erschreckend! Wisst ihr noch was ihr gestern auf eurem Fühstücksbrot hattet? Nein? ERSCHRECKEND! Es ist noch keine 24 Stunden her und entweder wir müssen uns derbe anstrengen um uns wieder zu erinnern oder es ist schon ganz verschwunden. Vergessen. Verschwunden. Verschwunden wohin eigentlich? Wohin gehen all die vergessenen Personen, Lebewesen und Dinge? Alle Erlebnisse, alles Erlernte? Alles weg, für immer. Auch das hier. Wobei ich die einzige Möglichkeit genutzt habe, die ich kenne, die die Zeit die es braucht um vergessen zu werden verkürzt: Die Schrift. Alles was wir denken, fühlen und sagen wird vergessen und das unglaublich schnell, aber wenn wir es irgendwie festhalten mit Zeichen oder noch besser mit Schreiben verlängert das Leben dieser Dinge.

In diesem Sinne mach ich mich davon denn es weiter auszuführen wäre Zeitvergeudung

byebye

 

29.5.07 21:48, kommentieren

Kleenes Vermissgesprächchen

Jaxü (11:20 AM) :

du sollst einfach herkommen

Jaxü (11:20 AM) :

ich glaub heut is der tag erreicht schatz..

Jaxü (11:20 AM) :

heut is der tag an dem deine jax überschnappt ohne dich

Jaxü (11:20 AM) :

und zwar vollends

Dani (11:20 AM) :

heyyy

Dani (11:20 AM) :

ganz ruhig mein schatzi

Jaxü (11:20 AM) :

waaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Dani (11:21 AM) :

*kussiaufbackegeb*

Jaxü (11:21 AM) :

warum nur backe??????

Jaxü (11:21 AM) :

waaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh

Dani (11:21 AM) :

*kussiaufbauchigeb*

Dani (11:21 AM) :

*michweiterhochküsswentun*

Dani (11:22 AM) :

*kussiaufhalzgeb*

Jaxü (11:22 AM) :

hui?

Jaxü (11:22 AM) :

uiuiui

Dani (11:22 AM) :

*amohrvorbeiküssentun*

Jaxü (11:22 AM) :

grzz

Dani (11:22 AM) :

*nasenstupseraufdeinenasegeb*

Jaxü (11:22 AM) :

hui?hui?

Dani (11:23 AM) :

*kurzeskussiaufdenmundgeb*

Jaxü (11:23 AM) :

huuuiiiiii?????!!!!!!!

Dani (11:23 AM) :

*dirtiefindieaugenschauentun*

Jaxü (11:23 AM) :

oioioi

Jaxü (11:23 AM) :

grzz

Dani (11:23 AM) :

*dichmitküssleinüberfallentun*

Jaxü (11:23 AM) :

*kicher*

Jaxü (11:23 AM) :

grrrrzzz

Dani (11:24 AM) :

*dichganztiefküssentun*

Jaxü (11:24 AM) :

oiiiiiiiiiiiiiiiiii

Dani (11:24 AM) :

=)

Jaxü (11:24 AM) :

=)

Jaxü (11:24 AM) :

uff

Jaxü (11:24 AM) :

*seufz*

Dani (11:24 AM) :

och jee^^

Jaxü (11:24 AM) :

wah...

Jaxü (11:25 AM) :

ich vermiss dich so!!! ich vermiss dich soooooooooooo!!

Dani (11:25 AM) :

jaa ich dich auuuuuuu

Jaxü (11:25 AM) :

oi des war toll !!

Dani (11:25 AM) :

hehe=9

Dani (11:25 AM) :

=)

29.5.07 11:35, kommentieren

 

Hallo an alle Hundehaufn, an alle Katzenschnurrer und insbesondere an meinen wunderbaren Engel  =)

Juuuhuuu, euer Koalatierchen ist stolze Besitzerin der neuen Heldencd!!! =)=)=) Die is besser als besser, sie is der absolute Oberhammer! Und wem muss ich deshalb einfach unüberschwänglich danken?! Genau, meinem süßen Koaladani, der mir die CD als Überraschung gekauft hat, wärend ich krank und halb kreppierend im Bett lag! Nommal "Danke!!!" an dieser Stelle.

Die Prüfungsergebnisse vom Ballett sin übrigends noch nich gekommen, aber ganz ehrlich ich bin ganz Froh drüber.^^

So jetz wird die momentane Lage etwas genauer analysiert, weil wir endlich diese Schneggenwürmergeschichte vergessn müssen^^ Ich bin daheim, ganz klar, und doch nicht zu hause, weil mein Zuhause bei meim Schatz is und der seit gestern abend bei seim Dad in einem kleinen Kaff is. Totaler Nachteil, genau jetz! Ferienanfang und dann Koaladani weg und nicht nur das, auch meine Eltern sind ma wieder weg was bedeutet: Sturmfrei!!! Leider auch nich grad so toll, wenn man krank is und der Freund nich da is und die liebe Nachbarin au bei ihrem Freund in Italien is -.- Alle weg! Naja, fast alle XD Ma schaun, was ich sonst so anfangen werd mit meiner Zeit, leider hab ich au viel zu viel für die Schule zu tun, da wär mir irgendwie noch lieber alle wärn da, damit hätt ich dann wenigstens ne Ausrede um nicht zu Arbeitn.  Tja, jetz muss ich dann bald wohl... aber ich glaub heut no net.

In der Zweiten Woche geh ich übrigends mit Koaladani, Koalapaddy, Koalathilo und no n paar Freunden aufn Campingplatz =)=) Das wird echt toll: Grillen, Lagerfeuer am Rhein oder am Strand, viel im See baden, übern See paddeln (nein, wir setzn uns nich auf Koalapaddy und rudern übern See^^)... (obwohl... könntn wir au, wär ma was Neues XD nur Paddy wär glaub nich so begeistert... rofl ich seh jetz scho sein G'sicht   ()), unter freiem Himmel duschn^^, uns im Sand einbuddeln, auf Sandbergen klettern und ab und zu in Kneipn gehn und vorallem viiieeeeeel trinken^^ Jaah... ich glaube das wird lustig^^

 

... und mit diesem Leitspruch heb ich ab und flatter davon...^^

26.5.07 12:51, kommentieren

Hallihallohallöchen Schneggnkinder

Apropo Schnecken...wusstet ihr, dass es doch tatsächlich n Wurm gibt der sich in der Schnecke einnistet? Und wusstet ihr, dass der Wurm dann in ein Auge von der Schnegge geht und des so beinflusst dass des Schneggengehirn denkt oben wär unten? Und dieser Wurm lässt dann das Auge so ein und aus fahren, damit die Schnegge vollends kirre wird. Also Leude, wenn ihr ma son Schneggentier seht dass total abnormal mitm Auge hoch und runterfährt, seit in Acht!^^ Wie ich darauf komm? Heut auf meim Heimweg hab ich ne Schnegge gesehn die ihren Kopf mitsamt Äuglein in eine Steinritze gesteckt hatte und da hab ich mich gefragt ob ders vllt peinlich is, dass sie so rumzuckt XD

Jaja, das Koalatierchen ist dermaßn biologisch angehaucht dass es vor den Biostunden immer vor Verzückung laut aufquietscht, während alle anderen schon beim Gedanke daran Stöhnen.  Tja so is das.^^

Ok, was hamma no? Ah ja, genau, hab endlich meine Ballettprüfung hinter mir!! *froi* Wie sie war? Naja, nich der Renner um ehrlich zu sein, aber ging scho^^ Sagen wirs so: Ich hab n ziemliches black out was ich in den 2 std getan hab, wahrscheinlich so konzentriert gewesn, dass ich total abgeschalten hab. Hoff ich hab nich vor lauter "Abgeschaltet sein" abwesen geguckt und leise vor mich hingesabbert.  *rofl* Die Prüfungsergebnisse gibts übrigends in etwa 3-5 Wochen... man darf gespannt sein! Wenn ichs verhaun hab und nich durchgekommen bin...  Naja, nich gaaanz so übel... Aber fast!!!

Jetzt noch einen Punkt den ich an dieser Stelle gern erwähnt hätte... Ich bin WIR SIND HELDEN fan =) Schon ma gehört? Darf ma echt nich verpassn! Die Bänd is mehr als Geil!!!!! Die is der oberste ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober, ober... hammer^^ Vorallem die Texte! Jahh!!Ganz recht!! Noch vor den Ärzten die geilste Band der Welt! Vorallem jetz aktuell weil sie in etwa 2 Wochen ihr neues Album rausbringen! Soundso! Unbedingt kaufn!!! JUHUUUUUU =)=)=)=)=)

Haaalt!!!! ich merk da grad son ein und ausfahren meines Auges!! Nicht gut!! Na da werd ich doch glei ma mein Kopf in ne Spalte quetschen und Helden mitsingen^^

Baba ihr Wunderknaben und Wunderhütchen..

10.5.07 14:48, kommentieren

Hallo ihr kleinen Knutschelven^^

Ich weiß was ihr denkt: Waaas, so früh schreibt die schon wieder??!! Ja, tut sie, sie ist jetzt wach und nach der gestrigen Kreischattacke bei Sichtung dreier Spinnen im Bad auch wieder einigermaßen beruhigt. Wieder schönes Wetter, ich denke ich werde mich zwingen meinen Gammelumhang abzulegen und mal an die frische Luft zu gehen. (Nein, dieser Smilie zeigt nicht, wie ich die Fliegen draußn in der Luft zerdatsch. XD)

So jetzt zum eigentlichen Geschehen, weshalb ich dachte, ich komm mal kleinlaut angetabbelt hier her: Ich hab in 6 Tagen Ballettprüfung. Jaaahhh... ich mache Ballett, seit ich 3 bin um genau zu sein. Ok, ihr stellt euch jetz bestimmt ein im Tütü herumhüpfendes Koalatierchen vor und einige sagen bestimmt entrüstet: "Wie sieht das denn aus??!!" Naja, ich denke ganz ok.^^ Wie gesagt ich habe bald Prüfung und echt Panik davor durch zu fallen. Also drückt mir die Daumen Jungs und Mädels, damit Koalatierchen nicht zu dumm aussieht in ihrem blauen Anzügchen, den rosa Strumpfhosen, dem straffen Dutt und den rosa (Spitzen-)Schühchen.

........

Ich dreh no durch mit meinen Träumen!!! Jede Nacht träum ich zur Zeit was, ständig verwirrende Dinge die meistens blanker Unsinn sind. Jede Nacht. Eigentlich träume ich ganz gerne, weil es irgendwie meine ganz private nur für mich zugeschnittene Welt ist, aber wenn man nun gruslige oder böse Dinge träumt vergeht einem irgendwann die Lust am träumen. Vorallem, ich weiß nich wies euch da geht..., weil man den Traum/die Träume den ganzen Tag noch mit in sich trägt, daran rumgrübelt und immer wieder das dort empfundene Gefühl nachfühlt. Man muss wohl damit Leben... Ich wüsste nur zu gerne, was mir die Träume aussagen wollen!

So, ich entschwinde zum einsamen Frühstück (Koaladani is immer no bei Helmut Kohl und mit seinem Fahrrad beschäftigt....plöht aber da kann man wohl nix machn...)(einsam auch deshalb weil ich sturmfrei hab, meine Eltern sind am Campingplatz). Rüddeldüddelschwubbeltuddelwuggel und weg^^

14.4.07 09:19, kommentieren